Aktuelles


Ufergestaltung in Uhldingen-Mühlhofen, Sommer 2019

Wir lieferten das Holz für die Neugestaltung der Uferanlage in Uhldingen-Mühlhofen.

Es entstand eine schöne Anlage, die zum Verweilen einläd.

 

Sponsoring - 72h Aktion 2019

Wir unterstützen in diesem Jahr die 72h Aktion der Katholischen Jugend in Überlingen!

Allen Beteiligten wünschen wir viel Spaß und gutes Gelingen!

 

++ Neu ++ Werkplanung, April 2019


Wir freuen uns, Ihnen endlich die Komplettlösung für Ihr Bauvorhaben anbieten zu können. Diese umfasst folgenden Service:

  • Werkplanung
  • Abbundservice
  • Materiallieferung

Sprechen Sie uns an. Gerne nehmen wir uns Zeit für Sie.

 

Werksbesichtigung Firma Häussermann, 29.03.2019

Gemeinsam mit unseren Kunden besuchten wir die Firma Häussermann in Sulzbach/Murr. Alles drehte sich um die Holzfassade. Nach einer Schulung und einem gemeinsamen Mittagessen, folgte eine Führung durch das Werk, bei der wir Einblicke in die Produktion gewinnen konnten.
Es war ein gelungener Tag!

 

Terrassen aus Kebony


Nachrichten der EUROBAUSTOFF


Welches Haus kann ich mir leisten? Dr. Klein entwickelt neuen Budgetrechner

- Drei Zimmer, Küche, Bad – und zusätzlich Garten, Balkon oder gar eine eigene Sauna? Viele angehende Eigenheimbesitzer haben genaue Vorstellungen von den eigenen vier Wänden. Doch wie viel Luxus gibt das eigene Portemonnaie her und ab wann wird das Haus zu teuer?

Mehr erfahren

Verzwicktes Erbe

- Einen nahen Menschen zu verlieren ist meist schwer. Und es ist umso belastender, wenn dieser einen Berg von Schulden hinterlässt. Erben sollten sich zügig einen Überblick über den Nachlass verschaffen – dafür bleiben sechs Wochen Zeit.

Mehr erfahren

Wohnhäuser halten extremen Wetterbelastungen (noch) Stand

- Der Klimawandel hat bisher noch keinen Einfluss auf Bauschäden und ihre Beseitigungskosten. Zu diesem Ergebnis gelangt eine vom Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB) in Auftrag gegebene Studie. In bestimmten Regionen Deutschlands besteht jedoch eine höhere Wahrscheinlichkeit von spezifischen Unwetterschäden betroffen zu werden.

Mehr erfahren

Fiskus verweigerte Handwerkerleistungen kurz nach dem Einzug

- Der Gesetzgeber hat gewisse Grenzen gezogen, innerhalb derer Handwerkerleistungen steuerlich geltend gemacht werden können. Kritisch wird es nach Auskunft des Infodienstes Recht und Steuern der LBS immer dann, wenn derartige Arbeiten in engem zeitlichen Zusammenhang mit der Errichtung eines Gebäudes stehen.

Mehr erfahren

Checkliste: Die wichtigsten Tipps zum Thema Hausbau

- Wer vor der Entscheidung steht, ein Haus zu bauen, oder bereits mit dem Bau begonnen hat, muss den Überblick über hunderte Details behalten. Für viele Menschen stellt sich die Frage eines Hausbaus nur einmal im Leben und daher ist es nur natürlich, stets ein flaues Gefühl im Magen zu haben, dass hoffentlich nichts schiefgeht.

Mehr erfahren

Ganz schön smart: SCHUFA-Auskunft digital

- Der Vermieter verlangt einen Bonitätsnachweis? Die SCHUFA-Auskunft kann man heute mobil per Smartphone abrufen. Auch spezielle Terminals in Bankfilialen bieten diesen Service. Der Vorteil: Die Auskunft liegt innerhalb weniger Minuten vor.

Mehr erfahren

Pleite des Bauträgers: Darauf müssen Häuslebauer achten

- Der Erwerb des Eigenheims stellt für die meisten Bauherren die Erfüllung eines Lebenstraums dar. Tritt allerdings der Ernstfall ein und der Bauträger meldet Insolvenz an, wird das Projekt schnell zum Albtraum.

Mehr erfahren

VPB warnt vor stillschweigend geänderten Baubeschreibungen

- Wer ein schlüsselfertiges Haus bauen möchte, muss wissen, was die Baufirma im Einzelnen bietet und wie viel die angebotenen Leistungen kosten. Solche Baubeschreibungen waren früher oft nur vage. Seit Inkrafttreten des neuen Bauvertragsrechts Anfang 2018 fordert der Gesetzgeber hier erheblich mehr Transparenz.

Mehr erfahren

Beim Bauen an die Nachbarn denken

- Die Menschen zieht es weiter in die Stadt, obwohl der Platz dort begrenzt ist. Also müssen sie näher zusammenrücken, doch das birgt Konfliktpotenzial. Denn wo jede Baulücke gefüllt und Grundstücke bis zur äußersten Grenze bebaut werden, sind die Nachbarn schnell gestört. Um teure und lästige Rechtsstreitigkeiten zu vermeiden, rät Rechtsanwältin Dr. Petra Sterner, Mitglied im Vorstand der...

Mehr erfahren